23.11.2022 18.30 Uhr Degginger, Wahlenstraße 17, Regensburg

Claus Thiemann
Werkbericht, ROBERTNEUN™, Berlin

„Urban – Wohnen“

ACHTUNG - VORTRAG NUR DIGITAL!
Es gibt zwei Optionen dem Vortrag zu folgen: 1) Youtube; 2) Facebook

Offener Livestream über die YouTube
und Facebook Channels des Degginger.
Mindestanforderung ist ein PC mit Internetanbindung und Lautsprecher / Kopfhörer


ROBERTNEUN™ verstehen sich als traditionelle Architekten, die versuchen aus dem heterogenen Fundus der Architekturgeschichte zeitgenössische Antworten auf die Krise der aktuellen Architektur zu finden.
Wie lässt sich eine Architektur entwickeln, die unverwechselbar und zugleich gebunden, kontextuell und selbstverständlich ist?
ROBERTNEUN™ suchen eine Architektur, die das Gegenteil von internationalisiert, gleichmacherisch, austauschbar, funktionalistisch, für immer neu, entmaterialisiert, abstrakt, individualisiert, etc. will. Der kulturelle Schatz des Vorhandenen in seiner Reichhaltigkeit dient als Referenz.
»Architektur« – Architektur!

Quartier Heidestrasse, MI3.1, Berlin, 2017 – © ROBERTNEUN™

Lohbrügger Markt, Hamburg, 2020 – © ROBERTNEUN™, Visualisierung Philipp Obkircher