16.03.21 Degginger
Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr
 
Florian Hartmann
dreisterneplus, Architektur und Stadtplanung

 
„STADT MENSCH HAUS“

Das Büro dreisterneplus besteht seit 2007 und ist bis 2020 unter dem Namen Meili, Peter Architekten München firmiert. Bereits seit 2013 wird es als eigenständiges Büro durch die 4 Inhaber Florian Hartmann, Andreas Müsseler, Oliver Noak und Lisa Yamaguchi geführt. Das Büro besteht aktuell aus einem Team von ca. 15 Mitarbeitern.

Das Büro München verfolgt keine Spezialisierung, sondern untersucht und realisiert Projekte in allen Maßstabsbereichen mit unterschiedlichen Programmen.
Insbesondere durch das Projekt Hofstatt, der Nachnutzung des ehemaligen Areals der Süddeutschen Zeitung haben sich Schwerpunkte auf dem Gebiet des Städtebaus, dem Umgang mit historischer, denkmalgeschützter Bausubstanz, sowie im Bereich der städtischen Nachverdichtung herausgebildet.

Die offene Gesprächskultur in der stets neuen Verhandlung einer komplexen Aufgabe mit allen Beteiligten und die daraus resultierende schöpferische räumliche Interpretation des Programms ist über die Pflicht hinaus wesentlicher Bestandteil unserer Arbeitskultur. Über die ersten Ideen hinaus geht es uns aber immer auch darum, die gefundenen Konzepte über den Entwicklungs- und Entstehungsprozess bis zum fertigen Gebäude zu begleiten und an der Umsetzung der entwickelten charakteristischen räumlichen Zusammenhänge bis ins Detail mitzuwirken.

Florian Hartmann, Jg 1971, hat nach einer Ausbildung zum Schreiner sein Architekturstudium an der Fachhochschule München absolviert. Es folgte eine Mitarbeit bei Allmann Sattler Wappner Architekten (1999-2002) und bei Dominique Perrault in Paris (2002-2007). Seit 2007 Büroleitung und seit 2013 geschäftsführender Gesellschafter von ***+ gemeinsam mit Andreas Müsseler, Oliver Noak und Lisa Yamaguchi (vormals firmiert unter Meili, Peter Architekten München).

Florian Hartmann ist Architekt BDA, Stadtplaner, sowie Mediator.
© dreisterneplus

 

 

© Florian Holzherr