BDA Regionalpreis Niederbayern Oberpfalz  2015 

AUSZEICHNUNG QUALITÄTSVOLLER ARCHITEKTUR 

 

Der Bund Deutscher Architekten BDA, Kreisverband Niederbayern/ Oberpfalz, lobt den 4. Regionalpreis als Auszeichnung für bemerkenswerte zeitgenössische Architektur und guten Städtebau in der Region aus. Die Auszeichnungen sollen den Dialog und die Diskussion über die Baukultur in Niederbayern und der Oberpfalz unterstützen und fördern. 

 

Der Regionalpreis wird alle drei Jahre an Bauherren/Bauherrinnen mit Ihren Architekten/ Architektinnen gemeinsam vergeben. Der Regionalpreis wird im Wechsel zum BDA Preis Bayern ausgelobt. 

 

Es werden Auszeichnungen und Anerkennungen in folgenden Kategorien jeweils für Niederbayern und die Oberpfalz vergeben: realisierte städtebauliche Planungen, Bauwerke, Innenausbau, Sonstige. Die Preise sind nicht dotiert. Eingereicht werden können Projekte, die ab dem 01.01.2005 fertig gestellt wurden. 

 

Die Preisverleihung erfolgt mit Ausstellungseröffnung im November/ Dezember. Präsentiert werden die Auszeichnungen, Anerkennungen und weitere eingereichte Arbeiten. Danach gehen die Projekttafeln mit einer Wanderausstellung auf Reise durch Niederbayern und die Oberpfalz. Ausstellungsorte und Termine werden unter www.regensburg-niederbayern-oberpfalz.bda-bayern.de und in der Tagespresse veröffentlicht.

 

Die Projekte werden in der Broschüre zum BDA Regionalpreis Niederbayern/ Oberpfalz dokumentiert. 

 

Anmeldung

Ab Mittwoch, 02.09.2015, 10 Uhr können sich die Teilnehmer unter www.regiNO.de online anmelden. Dateneingabeschluss ist am 30.09.2015 um 24.00 Uhr. 

 

Auslobung

Auslobung und Informationen unter www.regiNO.de und 

www.regensburg-niederbayern-oberpfalz.bda-bayern.de 

Rückfragen zur Auslobung können an die BDA Geschäftsstelle des KV Niederbayern / Oberpfalz gerichtet werden:

1. Vorsitzender Jakob Oberpriller, Am Schöllgraben 18, 84187 Hörmannsdorf

Tel.: 08702-9 14 80  oder mail@oberprillerarchitekten.de.


Auslobungsunterlagen